Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Kampf gegen AIDS » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kampf gegen AIDS
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Kampf gegen AIDS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Riesenkondom auf Weltreise
27.01.2010 09:23 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Kampf gegen AIDS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo ist der Schutz gegen die Pharmazie?
Hoffentlich gibt da auch bald ein Kondom!!!!!!

http://www.wdr.de/themen/kultur/ausstell...kondom_400h.jpg

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
28.01.2010 17:26 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

RE: Kampf gegen AIDS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch die Kondomindustrie will leben smile
Also dieses AIDS...eigentlich nimmt das doch keiner mehr ernst. Ab und zu, am 1.12. (Welt-AIDS-Tag) z.B., fällt einigen ein, daß die hohe Sterblichkeit in einigen armen Regionen der Welt doch vom bösen HIV kommen muß. Oder wenn es jemand ohne Kondom treibt eben, dann gibt es auch großes Geschrei. Aber wenn man mal unbefangen drüber nachdenkt, wie diese Seuche seit ihrer Ausrufung 1981 verlaufen ist, müßte doch jedem klar werden (auch ohne Info über fehlenden HIV-Nachweis), daß wir es mit einem unhaltbaren Konstrukt zu tun haben.

Ich ärgere mich schon über mich selbst, daß ich noch an die GEZ zahle, wenn man bedenkt, daß den "AIDS-Dissidenten" im öffentlich-rechtlichen Fundfunk kein Zentimeter Raum gegeben wird. Grundversorgung, pah.
28.01.2010 22:23 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Andi V


Dabei seit: 12.05.2009
Beiträge: 85
Herkunft: Steinmaur CH

RE: Kampf gegen AIDS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ralph hat eben gerade Bescheid vom Gericht bekommen: Die Richter stellen das Verfahren ein, bei
der HIV-AIDS-Kurth-Sache !

Siehe
http://www.facebook.com/inbox/?tid=11210...63644888&ref=nf
28.01.2010 23:53 Andi V ist offline E-Mail an Andi V senden Beiträge von Andi V suchen Nehmen Sie Andi V in Ihre Freundesliste auf
Dragonfly Dragonfly ist weiblich


Dabei seit: 23.11.2009
Beiträge: 11

geschockt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sorry, andi...
aber seit dieses kleine rollstuhlfahrende, leuteverdummende manipulations-genie deutschland mit seinem kranken sicherheitswahnsinn zu "schützen" versucht, sind anmeldungen bei einrichtungen, wie facebook und ähnlichen, nicht nur für mich, sondern auch für viele andere generell tabu! wer macht sich denn wissentlich und freiwillig zum handlanger solcher polit-strategen?

wenn du möchtest, daß das alle lesen können, solltest du den betreffenden text hier reinkopieren fröhlich .

lg
Dragonfly

__________________
...es ist unsere Welt und wir haben nur die eine!!!
29.01.2010 10:06 Dragonfly ist offline Beiträge von Dragonfly suchen Nehmen Sie Dragonfly in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dragonfly
sorry, andi...
aber seit dieses kleine rollstuhlfahrende, leuteverdummende manipulations-genie deutschland mit seinem kranken sicherheitswahnsinn zu "schützen" versucht, sind anmeldungen bei einrichtungen, wie facebook und ähnlichen, nicht nur für mich, sondern auch für viele andere generell tabu! wer macht sich denn wissentlich und freiwillig zum handlanger solcher polit-strategen?

wenn du möchtest, daß das alle lesen können, solltest du den betreffenden text hier reinkopieren fröhlich .

lg
Dragonfly


Hallo Dragonfly

Grundsätzlich gibt es keine Anonymität im Netz. Jeder die technischen Möglichkeiten und das entsprechende Know-how besitzt, kann sehr schnell alles über dich in Erfahrung bringen. Firewalls (Hard & Software) in jeder Form vermitteln auch nur eine Scheinsicherheit. Ich verstecke mich nicht, weil ich weiß das es gar nicht möglich ist. Zum anderen möchte ich mit meinem Namen zu meinen Entscheidungen stehen. Auf jeder Demo an die ich teilnehme werde ich von der Polizei gefilmt, na und? Die sollen ruhig wissen das ich mit bestimmten Politische, Soziale oder Gesellschaftliche Bedienungen nicht einverstanden bin. Als Mensch hast Du auch Rechte. Wenn der Staat Unrecht zulässt, oder durch Gesetze beschließt, haben wir das auf das Grundgesetz basierende Recht auf widerstand.

Liebe Grüße
Edwin Christian

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
29.01.2010 14:14 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, es gibt natürlich auch ein berechtigtes Schutzbedürfnis und letztendlich trifft jeder seine eigene Endscheidungen. Es könnte ja durchaus auch negative Einflüsse haben. z.b. am Arbeitsspatz. In manchen Situationen ist es vielleicht sogar klüger und weiser sich Diplomatisch zu verhalten......


LG
Edwin Christian

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
29.01.2010 16:53 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

RE: Kampf gegen AIDS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Juergen2006
Also dieses AIDS...eigentlich nimmt das doch keiner mehr ernst,


Kommt mir nicht so vor. verwirrt

Gruß
E.C

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
29.01.2010 17:17 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, aber die meisten haben doch gemerkt, daß HIV nicht richtig funzt. All die Horrorszenarien, z.B. von ahnungslosen Ehefrauen fremdgehender Männer, die sich dann anstecken und an AIDS zugrunde gehen, haben sich doch nicht wirklich bewahrheitet, auch wenn man sich immer mal einige Einzelfälle zurechtbasteln kann.

HIV hat den harten Geschlechtsverkehrspraxistest nicht bestanden. großes Grinsen
30.01.2010 01:01 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich meine mehr die ETAblierte Mediale Meinungsmaschine und des Volkes Stimme...

Marcel Wojnarowicz hat sich den Spiegel mal genauer angeschaut,

Zap

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
30.01.2010 01:47 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Kampf gegen AIDS

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH