Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Ur-Aidskritiker John Lauritson + Kawi Schneider : AIDS 2009 Conference » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ur-Aidskritiker John Lauritson + Kawi Schneider : AIDS 2009 Conference
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andi V


Dabei seit: 12.05.2009
Beiträge: 85
Herkunft: Steinmaur CH

Ur-Aidskritiker John Lauritson + Kawi Schneider : AIDS 2009 Conference Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Karl-Wilhelm Schneider schrieb :

Hallo Andreas,
was Aktuelles zu Deiner Frage nach JL:

Habe gerade eine Mitteilung von Ur-AIDS-Kritiker John Lauritsen in der E-Post gesehen, über "den bisher größten Erfolg/die bisher größte Zusammenkunft" der "AIDS"-Kritiker, November 2009, Oakland. Er hat dort eine Rede gehalten über die Geschichte der AIDS-Kontroverse, und zwar eine Kurzfassung der ausführlichen Version. Die ausführliche:


John Lauritsen:
"Geschichte der AIDS-Kontroverse"
http://paganpressbooks.com/jpl/RA-LONG.HTM

Auszug:
"(...) AIDS critics from all over the world flew to Berlin for the June 1993 International AIDS Conference. Many of us met for the first time at the home of Kawi Schneider, who hosted us in the evenings. (...)"

Auf diesem Kongreß in Berlin im ICC (in der Nähe meiner damaligen Wohnung) hatten wir tatsächlich die Pressekonferenzen und "die Straße" dominiert, aber die Systemmedien schwiegen uns zu 99% tot (wenige Ausnahmen wie WAZ, Westdeutsche Allgem. Zeitung)! Trotzdem waren wir, wie eine kleine Armee kämpfend, kurz vorm Durchbruch, aber die Totschweige-Strategie des Systems obsiegte (bis heute!). Stell Dir mal vor, Juni 1993, da hatten ich schon 5 und John schon 10 Jahre Kampf hinter sich und wir dachten, jetzt muß der Groschen doch fallen.

Aber statt des Erfolgs kamen dann Lanka und Krafeld, erklärten die bisherige AIDS-Kritik für Lüge (weil Duesberg-orientiert = HIV existiert aber ist harmlos), und den Rest kennst Du, bis zum entsetzlichen Ende, der Bitte von Lanka um eine Übersetzung für Obama an Hector, der sich, wie er u. a. mir anvertraute, maßlos ärgerte (gemäß GNM Besudelungs- und Sch....konfliktschock) und dann ...

Vielleicht hatte die "alte" AIDS-Kritik jetzt in Oakland eine Renaissance,
und vielleicht schafft sie in den USA doch noch den Durchbruch.
Die Mitteilung von John von gestern mit Link der Kurzfassung/Vortragstext:

-------- Original-Nachricht --------
Datum: Sun, 06 Dec 2009 08:37:12 -0500
Von: John Lauritsen <john.lauritsen at verizon.net>
An:
Betreff: My Talk to the Rethinking AIDS 2009 Conference

The Rethinking AIDS 2009 Conference was held in Oakland,
California on 6-8 November 2009. It was a great success, the
largest gathering of AIDS-dissidents to date. Delegates were
there from North America, Central America, South America, India,
Africa, Asia, England, and Europe.
I've put my speech to the conference, "History of the
Controversy", on my website, in both a short (as delivered) and a
long version:

http://paganpressbooks.com/jpl/AIDS.HTM

John Lauritsen, author:
_Poison By Prescription: The AZT Story_ (1990)
_The AIDS War_ (1993)
co-editor with Ian Young:
_The AIDS Cult: Essays on the gay health crisis_ (1997)
07.12.2009 22:53 Andi V ist offline E-Mail an Andi V senden Beiträge von Andi V suchen Nehmen Sie Andi V in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

RE: Ur-Aidskritiker John Lauritson + Kawi Schneider : AIDS 2009 Conference Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich Kawi Schneider recht verstehe, kreidet er Lanka und Krafeld das Scheitern der AIDS-Kritik an. Egal wie man im einzelnen dazu steht, ist das sicher zuviel der Ehre für die beiden. Mich freut aber, daß sich in den USA noch was tut und Lauritsen noch aktiv ist. Seine Zusammenfassung der AIDS-Kritik von den Anfängen bis heute ist lesenswert.
08.12.2009 18:27 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Ur-Aidskritiker John Lauritson + Kawi Schneider : AIDS 2009 Conference

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH