Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » was Forscher so alles erforschen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen was Forscher so alles erforschen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Harimo Harimo ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 110
Herkunft: Bad Griesbach (Niederbayern)

geschockt was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nächtliches Kunstlicht fördert Brustkrebs
US-Studie: Entscheidend ist die Störung der Melatonin-Produktion - Schichtarbeiter sind nicht betroffen

New York - Wer denkt sich Schlimmes dabei - spätabends oder nachts in einem Roman zu schmökern oder bei schlechtem Schlaf eine Zeitlang das Licht anzumachen. Doch nun berichten amerikanische Forscher, daß häufiges nächtliches Wachsein bei elektrischem Licht bei Frauen das Risiko für Brustkrebs erhöhen kann.

http://www.welt.de/data/2006/06/29/936760.html

30.06.2006 18:34 Harimo ist offline Homepage von Harimo Beiträge von Harimo suchen Nehmen Sie Harimo in Ihre Freundesliste auf
Dany Dany ist weiblich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 78

RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo lieber Harimo,

Ich habe in einer Selbststudie herausgefunden, dass man wenn man nachts aufwacht, weil man mal muss, am Besten auf die Toilette geht, sonst kann man nicht mehr einschlafen! Na was sagt ihr zu meiner Studie ? Jetzt dürft ihr mich Wissenschaftlerin nennen. verwirrt Freude

Liebe Grüße Dany

__________________
Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht. (Mahatma Gandhi)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dany: 30.06.2006 23:17.

30.06.2006 23:16 Dany ist offline E-Mail an Dany senden Beiträge von Dany suchen Nehmen Sie Dany in Ihre Freundesliste auf
Harimo Harimo ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 110
Herkunft: Bad Griesbach (Niederbayern)

Themenstarter Thema begonnen von Harimo
RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Dany: dass man wenn man nachts aufwacht, weil man mal muss, am Besten auf die Toilette geht


Guten Morgen Dany !

dagegen spricht auf den ersten Blick nichts solange man kein Licht macht (=erhöhtes Brustkrebsrisiko - lieber eine gebrochene kleine Zehe) - auf den zweiten Blick gesehen würde ich dir raten zu einem Arzt deines Vertrauens zu gehen. Nykturie, also der Harndrang während der Nacht, ist eine häufige Ursache von Schlafstörungen.

http://www.aerztezeitung.de/docs/2004/09...edizin/schlafen

für mitlesende Männer die auch an dieser seltenen Krankheit leiden gibt es den Rat die Prostata untersuchen zu lassen (macht so richtig Spaß und man braucht einige Tage lang kein Actimel mehr für die Darmtätigkeit)

http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/10...obleme/prostata

natürlich ist man der Ursache dieser Krankheit schon auf der Spur:

Gewicht treibt nachts aufs Klo
13. Juni 2006 - Menschen, die zu viel Gewicht auf die Waage bringen, müssen nachts öfter aufstehen, um Wasser zu lösen. Die treibende Kraft der Kilos ist bei Frauen stärker als bei Männern. Das zeigt eine Studie an über sechstausend Personen in Finnland. Quelle: Am J Epidemiology 2006;163:1003
http://www.gesundheit.ch/news/frau/

Therapiemöglichkeiten bei Nykturie;
http://www.clubmondkind.at/upload/v_madersbacher.pdf
01.07.2006 09:32 Harimo ist offline Homepage von Harimo Beiträge von Harimo suchen Nehmen Sie Harimo in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der westliche Lebensstil sei schuld, meint ein "Forscher". http://www.stern.de/wissenschaft/medizin...and/564494.html

Impfungen fallen für ihn offenbar nicht darunter, denn "Entsprechende Impfungen, zum Beispiel Hepatitis B" werden von ihm als Vorbeugung gegen Krebs empfohlen...

Jürgen
01.07.2006 14:51 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Harimo Harimo ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 110
Herkunft: Bad Griesbach (Niederbayern)

Themenstarter Thema begonnen von Harimo
RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zwei ganz aktuelle und bahnbrechende Studien, soeben erschienen:

Menschen, die viel singen, sind ausgeglichener, seltener depressiv und fitter. Wer singt, atmet tiefer. Das wirkt entspannend auf das vegetative Nervensystem. Singen bringt obendrein das Immunsystem in Schwung, verstärkt die kontrollierte Atmung und aktiviert den Körper. Das belegt eine Studie der Universität Frankfurt

http://www.nachrichten.at/leben/457361?P...e31dc96e3f6e4c6

und die zweite Studie:

Männer zwischen 16 und 59 Jahren, die täglich mehr als 20 Zigaretten rauchen, haben ein 1,7mal höheres Risiko, impotent zu sein, als Nichtraucher im gleichen Alter

http://www.welt.de/data/2006/07/01/938749.html

und was meinen richtige "Experten" dazu:
http://members.aon.at/immo/heesters.jpg
02.07.2006 22:07 Harimo ist offline Homepage von Harimo Beiträge von Harimo suchen Nehmen Sie Harimo in Ihre Freundesliste auf
Elena Elena ist weiblich


Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 287

RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe durch Lesen und denken herausgefunden, dass Arbeiten vor Bruskrebs schützt.

Zitat:
Einen unmittelbaren Zusammenhang mit dem Licht scheint es aber dennoch nicht zu geben, denn die Auswertung der Studie ergab auch, daß Frauen, die als Schichtarbeiterinnen nachts - also bei Kunstlicht - arbeiten, keinesfalls ein höheres Risiko für Brustkrebs aufweisen. Im Gegenteil, bei ihnen ist die Wahrscheinlichkeit für diese Erkrankung sogar leicht reduziert.


Uj schön, arbeiten macht gesund. Also Frauen, BÜGELN, KOCHEN, Socken stopfen oder sonstwas nachts bei Kunstlicht arbeiten, dann habt Ihr reduzierte Wahscheinlichkeit das Risiko eines Brustkrebs (welchen kann ich ihnen leider auch nicht sagen, es gibt ja 2 davon...) zu redizieren.

Jetz muß ich aber aufpassen dass ich nicht im Selbstversuch nachweise, das Lachen ungesund ist, denn gleich lache ich mir über die Wissenschafftler ein Loch in den Bauch. Wenn ich aber an die Geldverschwendung durch solche Wissenschaftler denke und an die Verdummung durch die Medien die sowas überhaupt veröffentlichen, da vergeht mir das Lachen und ich habe erforscht, dass Traurigkeit vor Gesundheitsgefährduch durch das Lachen schützen kann.

Mensch bin ich schlau.
LG
Elena
03.07.2006 13:31 Elena ist offline E-Mail an Elena senden Beiträge von Elena suchen Nehmen Sie Elena in Ihre Freundesliste auf
Dany Dany ist weiblich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 78

RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Elena,

Ja, unfassbar aber wahr, was diese Schmierer so veröffentlichen, als gäbe es keine anderen Sorgen auf der Welt.
Deinen letzten Satz kann ich nur bestätigen :-))

Liebe Grüße Dany

__________________
Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht. (Mahatma Gandhi)
04.07.2006 00:35 Dany ist offline E-Mail an Dany senden Beiträge von Dany suchen Nehmen Sie Dany in Ihre Freundesliste auf
Harimo Harimo ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 110
Herkunft: Bad Griesbach (Niederbayern)

Themenstarter Thema begonnen von Harimo
RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dermatologen warnen
Zuviel Waschen ist ungesund


Wie eine veröffentlichte Umfrage im Auftrag der Apotheken Umschau ergab, duschen sich knapp zwei Drittel der Frauen und Männer mindestens einmal pro Tag. Vor fünf Jahren seien es noch etwa 58 Prozent gewesen.

Hagen Tronnier von der Universität Witten-Herdecke: Zwei bis dreimaliges Duschen in der Woche reicht aus. Ein Vollbad wirkt noch intensiver und sollte daher höchstens einmal pro Woche erfolgen.

http://www.sueddeutsche.de/wissen/artikel/706/79627/

Ein Blick in die Zukunft:
http://members.aon.at/immo/polarlicht1.jpg


Bei der Suche nach diesem ehrenwerten Herrn Professor bin ich auf folgendes gestossen:

Abschürfungen, Entzündungen, Rötungen - vor allem grobmaschige Berufskleidung, aber auch normale Business-Anzüge, verursachen durch mechanische Reibung oft lästige Beeinträchtigungen - besonders bei Hitze. Ein neues Testverfahren der Universität Witten/Herdecke (UWH) hilft, die Tragefreundlichkeit von Textilien zu verbessern. Dabei hat das Institut für experimentelle Dermatologie der UWH (Prof. Dr. Hagen Tronnier, Dr. Ulrike Heinrich) vor allem besonders belastete Berufsgruppen im Visier

http://www.innovations-report.de/html/be...icht-20968.html

Angesichts des Namens dieses Herrn fiel mir sofort sein wahrscheinlich weitaus bekannterer Namensvetter Hagen von Tronje (Nibelungen) ein ... könnte es sein, dass der jetztige Hagen gar eine Reinkarnation des Bösewichtes aus der Nibelungensage darstellt, der einst, mit dieser heute von ihm, mit einer solchen Vehemenz vertretenen Thematik nicht fertig geworden ist ?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Harimo: 05.07.2006 07:59.

05.07.2006 07:33 Harimo ist offline Homepage von Harimo Beiträge von Harimo suchen Nehmen Sie Harimo in Ihre Freundesliste auf
Harimo Harimo ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 110
Herkunft: Bad Griesbach (Niederbayern)

Themenstarter Thema begonnen von Harimo
RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Rassenlehre hält wieder Einzug Freude ! Das Intelligenz-Gen wurde geortet - nein nicht bei allen ...

Genetiker von der Universität Utah wollen nun nachgewiesen haben, dass die aschkenasischen (also die europäischstämmigen) Juden über ein eigenes "Intelligenz-Gen" verfügen ... geschockt

http://www.taz.de/pt/2006/07/04/a0156.1/text
05.07.2006 15:59 Harimo ist offline Homepage von Harimo Beiträge von Harimo suchen Nehmen Sie Harimo in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

ja was Forscher so alles erforschen

www.otorongo.net

Was die wohl erforschen? Die Seele vieleicht?

Michael wünscht euch viel Spass beim lesen und staunen.
06.07.2006 13:12 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Synthetische Biologie", sie versuchen´s halt... http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,425641,00.html
10.07.2006 06:23 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Elena Elena ist weiblich


Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 287

RE: was Forscher so alles erforschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Harimo
Die Rassenlehre hält wieder Einzug Freude ! Das Intelligenz-Gen wurde geortet - nein nicht bei allen ...

Genetiker von der Universität Utah wollen nun nachgewiesen haben, dass die aschkenasischen (also die europäischstämmigen) Juden über ein eigenes "Intelligenz-Gen" verfügen ...
[QUOTE]

Und das alles sollen sie einem defekten Gen zu verdanken haben....

Ist das nicht schade, dass bei uns nicht auch die Gene defekt sind ? Mit intakten Genen werden wir nie studientaugliche Genies ...
11.07.2006 23:31 Elena ist offline E-Mail an Elena senden Beiträge von Elena suchen Nehmen Sie Elena in Ihre Freundesliste auf
Froher Blick Froher Blick ist weiblich


Dabei seit: 19.06.2006
Beiträge: 68

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Eine Pille zur Pubertätskontrolle?"
Eine Pille zur Pubertätskontrolle?

Ich hoffe, es hat "geklappt"
VG
Froher Blick
24.07.2006 12:24 Froher Blick ist offline E-Mail an Froher Blick senden Beiträge von Froher Blick suchen Nehmen Sie Froher Blick in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Und siehe da... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na sowas:
http://focus.msn.de/gesundheit/zukunftsm..._nid_32407.html

LG
Jürgen
24.07.2006 17:09 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Froher Blick Froher Blick ist weiblich


Dabei seit: 19.06.2006
Beiträge: 68

RE: Und siehe da... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo bleibt die Empfindung?

www.orf.at/060724-2034/index.lhtml

Einen schönen Sommerabend
wünscht Froher Blick
24.07.2006 20:43 Froher Blick ist offline E-Mail an Froher Blick senden Beiträge von Froher Blick suchen Nehmen Sie Froher Blick in Ihre Freundesliste auf
Dany Dany ist weiblich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 78

RE: Und siehe da... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben,

ich werde den Verdacht nicht los, dass in solchen Fällen wohl auch die
Wachstumshormone, die in jedem tierischen Produkt ja als Rückstände
nachgewiesen sind die Verantwortung für solche Dinge tragen. Wenn man eben zuviel MC Kotz konsumiert, dann kriegt man auch als Mann einen Busen. Natürlich die Hormonrückstände in den tierischen Produkten nicht zu vergessen.Die Wissenschaft weiß natürlich wie immer sofort Rat , die träumen schon von den Millionen.

Liebe Grüße Dany

__________________
Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht. (Mahatma Gandhi)
24.07.2006 22:33 Dany ist offline E-Mail an Dany senden Beiträge von Dany suchen Nehmen Sie Dany in Ihre Freundesliste auf
Deider Deider ist männlich


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 142
Herkunft: Pfalz

Verbot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gut, dann muß weltweit jede Nachtschicht verboten werden. Wenn es dunkel wird, muß jeder ins Bett. Die Polizei muß dann Kontrollen machen. Oder schalten wir wenn es dunkel wird weltweit das Licht aus?

Wer da dann wohl am Schalter sitzt?

__________________
Ich bin für ein einiges und freies Tirol von Kufstein bis Salurn!
21.08.2006 02:43 Deider ist offline E-Mail an Deider senden Homepage von Deider Beiträge von Deider suchen Nehmen Sie Deider in Ihre Freundesliste auf
Elena Elena ist weiblich


Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 287

wozu AIDS alles gut ist... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Beschneidung könnte vor AIDS schützen
"http://www.kurier.at/nachrichten/chronik/24040.php

verzapft die WHO.
24.08.2006 14:54 Elena ist offline E-Mail an Elena senden Beiträge von Elena suchen Nehmen Sie Elena in Ihre Freundesliste auf
Deider Deider ist männlich


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 142
Herkunft: Pfalz

Schwachsinn Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ein Schwachsinn, die haben wohl Adis im Kopf ????

__________________
Ich bin für ein einiges und freies Tirol von Kufstein bis Salurn!
25.08.2006 01:50 Deider ist offline E-Mail an Deider senden Homepage von Deider Beiträge von Deider suchen Nehmen Sie Deider in Ihre Freundesliste auf
blauerdrachenstern


Dabei seit: 24.08.2006
Beiträge: 1

Rassen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe mal gelesen, dass die Forscher nur voneinander abschreiben?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von blauerdrachenstern: 24.10.2014 06:21.

25.08.2006 13:43 blauerdrachenstern ist offline E-Mail an blauerdrachenstern senden Beiträge von blauerdrachenstern suchen Nehmen Sie blauerdrachenstern in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » was Forscher so alles erforschen

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH