Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Ein Lied » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein Lied
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Themenstarter Thema begonnen von Juergen2006
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die arme Sirius, ob sie da wohl viel verpaßt?
28.06.2011 21:04 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich frage mich nur, welches System der Herr Popp so super findet?

Dass man am MPI nach Beweisen fragt, und keine bekommt?

Oder das Lehrer immer häufiger Eltern dazu auffordern, Kinder einem Arzt vorzuführen, damit sie Ritalin bekommen?

Vogel - , Schweine - und was sonst noch für Grippen, die uns mit samt den dazugehörigen Impfungen aufs Auge gedrückt werden?

und, und, und...

Diese Systeme sind Gegner der Menschheit.
Menschen wollen keine Umweltzerstörung. Das übliche Blah Blah Blah, der Mensch sollte und müsste. Was denn, wenn es ihm nicht gestattet wird? Was ist mit Wettermanipulation? Katastrophen passieren einfach?


Diese interessante Story hier kann in der Wiederholung am 30. 06. 2011, ich glaube um 14.15 Uhr im Fernseher angeschaut werden.

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/c...umentId=7526378

Menschengemacht ist sicherlich Einiges. Wenn es uns aber aufs Auge gedrückt wird von diesem Super-System, was soll denn der einzelne machen? Seit Jahren versuchen aufmerksame Menschen, dass die Sprühaktionen weltweit aufhören sollen. Das es sowas "Unglaubliches" gibt, ist ja bekanntlich nun auch bei den Grünen angekommen. Hat ja auch lange genug gedauert.

Siehe hier:

Conrebbi-Video

http://www.youtube.com/watch?v=HKZD7TNG3R8

Hier der Text von Bündnis 90 Die Grünen

Die Zerstörung des Himmels durch " Chemtrails "

"Es klingt wie eine unglaubliche Horror- Phantasie, und doch haben neueste Enthüllungen bestätigt: Im Rahmen eines US-Projektes sprühen Flugzeuge eine gefährliche Aluminium-Mischung in den Himmel, auch in Europa. Die chemischen Schwaden sollen die Erdatmosphäre abkühlen und die Ozonschicht sanieren. Der Nebeneffekt: Unabsehbare Schäden für Gesundheit und Umwelt!"

Der Hintergrund


Die offizielle Klimaforschung geht davon aus, dass, vereinfacht gesagt, aufgrund des massiven Verbrauchs fossiler Brennstoffe in den letzten 150 Jahren das Entweichen der von der Erde abgegebenen Hitzestrahlung in den Weltraum stark behindert wird. Der erschwerte Wärmeaustausch führt zu einem weltweiten Anstieg der Temperaturen, welches mittlerweile alarmierende Ausmaße angenommen hat. Die Erhitzung soll letztendlich das Klima auf der gesamten Erde zum Kippen bringen. Zunächst sollen die Pole schmelzen, weltweite Dürren auftreten, immer mehr Arten aussterben und schließlich, in 20 bis 50 Jahren auch der Mensch nicht mehr leben können. Um gegen diese Entwicklung anzugehen empfehlen zwei japanische Wissenschaftler Metalloxide (verwendet werden Aluminiumoxide und Barium-Salze) in der Stratosphäre freizusetzen, die Hitze in Infrarotwellen umwandeln und in den Weltraum ableiten. Somit entsteht der gewünschte Kühlungseffekt.

Die Chemikalien werden offensichtlich aus den Tragflächen oder dem Heckleitwerk unauffällig in die Kondensstreifen der Flugzeuge eingesprüht. Ersten Versuche beliefen sich auf Beimischung der Chemikalien zum Flugzeugtreibstoff. Aufgrund technischer Probleme führen heute sogar Passagiermaschinen Tanks mit, um auf den Linienflügen die Gifte in der Luft zu versprühen.
Vordergründig soll auf diese Weise mit relativ geringen Kosten -
einige Milliarden Euro pro Jahr - die zunehmende Klimaerwärmung
(Treibhauseffekt) wieder rückgängig gemacht werden.
Gesundheitliche Folgen der Chemtrails
In den USA, wo die Chemtrails ein offenes Geheimnis sind, wurden in besprühten Gebieten anhand von statistischen Untersuchungen vermehrt folgende Symptome festgestellt:
• Spontanes Nasenbluten bei intensivem Ausgesetztsein, Atemnot, Kopfschmerzen, Gleichgewichtsstörungen sowie chronische Müdigkeit.
• Es kam vermehrt zu Grippe-Epidemien, Asthma, Bindehautentzündungen sowie sogar zu Kurzzeitgedächnis-Verlust.
Wer hat den Nutzen?
Berechnungen sagen aus, dass auf diese Weise die Erderwärmung um bis zu 85% einzudämmen
wäre. Das würde erlauben, den Ausstoß fossiler Brennstoffen in den nächsten 50 Jahren noch zu
verdoppeln! Somit würden vor allem Öl-, Pharmazeutik und Militärindustrie von diesem Vorhaben
finanziell kräftig profitieren! Das Abkommen von Kyoto, bis zum Jähre 2020 den C02-Ausstoß
drastisch zu vermindern, brauchte nicht zu verifiziert werden, da die industrielle C02-Emmission
kein Problem mehr darstellen würde (ist der Weg des George W. Bush?). Die US-Air-Force
schreibt in einem Bericht über die Bemühungen, das weltweite Wetter bis spätestens 2025 mit
militärisch – technologischen Mitteln unter Kontrolle zu bringen, um es dann beliebig zu manipulieren.
Berichte über merkwürdige aber passende Wetterbedingungen im Kosovo 1999 sowie über
Südkorea lassen sogar auf einen erfolgten Militärischen Einsatz der „Wetterwaffe" schließen.

Aber um welchen Preis?

Da die Atmosphäre durch die Sprühaktionen bewusst in großer Höhe massiv vernebelt wird, gelangt das lebensnotwendige Sonnenlicht beträchtlich abgeschwächt, diffus und aufgrund der nur 10 Micron kleinen Aluminiumpartikelchen wohl auch in den Frequenzen verzerrt auf die Erde, in das Wasser und in die Atemluft. Dieser Lichtentzug bewirkt auch eine deutliche Abkühlung, zugleich aber auch eine starke Luftaustrocknung.
• Zu Beginn einer Sprühserie tritt nicht selten eine Abkühlung von bis zu 7 Grad ein.
• die Luftfeuchtigkeit nimmt deutlich und rasch ab: Das Hygrometer kann auf extrem niedrige Werte von nur noch 5-20% sinken. Aus noch so dichten und grauen Chemtrail-Wolken regnet es nie! Die einsetzende Kälte und Trockenheit hält sich auch noch nach Tagen.
• Oft kehrt das Wetter erst nach einer Woche wieder zu jahreszeittypischen, „normalen" Werten zurück und wird meist sofort wieder durch neue Chemtrailflüge manipuliert.
• Weniger Niederschläge trocknen den Boden aus, reduzierte Fruchtbarkeit der Böden, verstärkte Wüstenbildung, Artensterben sind die Folge. Gletscher, Flüsse, Bäche und Grundwasser nehmen drastisch an Wassergehalt ab, daraus resultiert Trinkwassermangel, hohe Bewässerungs/Abwasserkosten.
• Ernteausfälle bringen Hungersnöte, Armut, Leid, Not, Krankheiten, Seuchen.
• Aufgrund des erzeugten Lichtmangels wachsen die Früchte langsamer und reifen später oder gar nicht aus. Pflanzen, Tiere und Menschen erhalten weniger des lebens- und gesundheitsnotwendigen Sonnenlichtes, werden leichter krank, altern rascher, sind immungeschwächt und dadurch weniger widerstandsfähig.
Damit ergibt sich eine ganz neue Möglichkeit der Beherrschung der
Naturphänomene: Staaten kann künstlich die Wasser- also Regenzufuhr gekappt,
damit Existenzgefährdung und -abhängigkeit herbeigeführt werden!
Somit könnten Entwicklungsländer in eine noch größere Abhängigkeit gegenüber
der Industriestaaten gelangen - nämlich der Abhängigkeit, ob es regnet oder
nicht!
Bündnis 90 Die Grünen
29.06.2011 10:20 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://terraherz.blogspot.com/2011/06/ni...-gepachtet.html

Niemand hat die Wahrheit gepachtet

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 29.06.2011 23:03.

29.06.2011 22:45 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.wir-handeln.net/component/con...eue-weltordnung

Ihr Lieben, das ist so genial das Video
wie kann man es besser sagen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 30.06.2011 19:25.

30.06.2011 19:21 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Siegmar Gabriel gestern Bundestagsdebatte, Zitat:

"Welches Politikverständnis Sie haben, das offenbaren Sie ja freundlicherweise, sodass man wörtlich zitieren kann. Als die FAZ Sie am 22. Juni gefragt hat: „Warum wollen Sie sich eigentlich treffen beim Thema Steuersenkung, und was ist Ihr Ziel?“, haben Sie, Frau Bundeskanzlerin, geantwortet: Wann kommt was und wie kommt jeder dabei auf seine Kosten? Das ist das Ziel Ihres Treffens: Wie kommt jeder dabei auf seine Kosten? Das ist kein Motto für Regieren; das ist das Motto eines Räuberhauptmanns,
der auf der Waldlichtung seine Beute verteilen will.
Das ist das, was Sie da machen."
01.07.2011 11:30 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja genau das ist es - 12 000 Euro monatlich verdienen die Herren und Damen Politiker im MONAT und Harz 4 Empfänger sollen sich von 350 Euro im Monat versorgen - oder die Sklaven müssen dem Billionen Schulden Systhem dienen und schuften und schuften und schuften.

das alleine spiegelt den Wahnsinn der Welt

Ja und wenn ich 12 000 Euro im Monat zu verfühgung hätte, würde ich auch die Schnauze halten und nur das machen was mein Chef mir gesagt hat.

Pyramideale Struckturen erkennen !

Ihr lieben, so kanns wirklich nicht mehr weiter gehen, nur was kann man gegen diese verbrecherischen Räuber unternehmen?

Das Erkennen ist uns glaube ich gelungen - doch was kann man machen ?

Muss ich ohmächtig dastehen ??????????????

Zitat von Penzy

Siegmar Gabriel gestern Bundestagsdebatte, Zitat:

"Welches Politikverständnis Sie haben, das offenbaren Sie ja freundlicherweise, sodass man wörtlich zitieren kann. Als die FAZ Sie am 22. Juni gefragt hat: „Warum wollen Sie sich eigentlich treffen beim Thema Steuersenkung, und was ist Ihr Ziel?“, haben Sie, Frau Bundeskanzlerin, geantwortet: Wann kommt was und wie kommt jeder dabei auf seine Kosten? Das ist das Ziel Ihres Treffens: Wie kommt jeder dabei auf seine Kosten? Das ist kein Motto für Regieren; das ist das Motto eines Räuberhauptmanns,
der auf der Waldlichtung seine Beute verteilen will. Das ist das, was Sie da machen."
01.07.2011 11:57 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pointen aus dem Bundestagsschauspiel:

Ab Min. 16.10 :

http://www.youtube.com/watch?v=7BF7IjKrwGc
01.07.2011 11:59 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.wir-handeln.net/component/con...eue-weltordnung


http://www.youtube.com/watch?v=7BF7IjKrwGc


http://www.wahrheiten.org/blog/2009/01/1...men-in-der-brd/

Wir sollten in die Versprechen der Politiker nicht zu starke Hoffnungen setzen, solange der Sklavenmensch noch in einer Form am schlafen ist.

Es ist zwar schön was Sigmar da im Bundestag sagt, und wohl auch zwingend wenn sie überhaupt noch glaubwürdig klingen wollen. Doch es ist noch Augenwischerei.

Es ist ein Ausdruck dessen, wo wir als Menschenmasse mit unserem Bewusstsein stehen.

Wir produzieren alles Leben vernichtende Atom weiter und weiter und verbuddeln es wie Kinder etwas verstecken wollen in die Erde und sprechen nicht drüber das die Fässer überflutet sind und rosten und kaufen Atom dann woanders um der süchtigen, Megakonmsumflut gerecht zu werden, da sonst das hungernde Kind schreit und rebelliert, denn wenn kein Geld mit Produktion, ja wie soll man denn alles bezahlen? Produktion zu welchen Preis fürs Leben auf Mutter Erde auch immer.


Versuchen wir doch nur mal aus der alles Leben und Bewusstseinsvergiftenden Auto Abgas Geschichte auszusteigen. Luftdruckmotoren gibt es und fahren wunderbar. Muss man nur mal auf you tube googlen

Die Politiker sind nicht die Sprecher für das Volk und das waren sie nie, und werden es nie sein ! Sie sind höchstens Spiegel des Volkes !! Sie sind momentan noch die gekauften und bezahlten Rechtsanwälte, wenn man das so sehen will für die Mächtigen, welche für uns nicht so einfach ersichtlich sind, auf der Bühne des Lebensdramas. Sollte die Menschenmasse genügend aufgewacht sein, so wird es den Job Politiker mit mehr geben.

Die wirklich wichtigen Themen, die werden bei den Politikern nicht durchgesetzt bzw. besprochen. Angesprochen oder leicht besprochen werden einige Themen, aber geschehen zur Verbesserung an den ganzen Verbrechen geschieht nicht.


Kann auch nicht und wird erst dann sein, wenn genügend Menschen gutes. wahres, waches Bewusstsein erschaffen haben.


Ich denke gerade auch an das Buch Aids ist das Verbrechen, welches an alle gesendet wurde.

Wenn das Volk, zB. in diesen Bereich noch nicht wach genug ist, werden die Politiker ein Spiegel dessen sein, was das Volk einfordert oder nicht einfordert. So doof das auch ist, aber es ist das was ich beobachte. Wie kann man nun die breite Masse erreichen ?


Wir betreiben eine Firma die produziert dermaßen viel Vernichtung von Mutter Erde und allem Leben und das Weltweit, da kann man nicht mal so einfach aussteigen.


Das geht schon gar nicht, weil das Massenbewusstsein noch nicht so weit ist. Erst dann wenn die Mehrheit soweit ist, dann ja dann.


Da werden Schulden in zig Billionenhöhe gefordert und Verträge mit den Alliierten müssen eingehalten werden und das ganze System ist in den Händen einiger weniger, welche das Bewusstsein der Menschenmasse, voll bewusst zu ihren Zwecken fehlt gelenkt hat und meint noch weiter fehl lenken zu können und zwar in allen bereichen, sei es Archäologie oder Medizien oder Religion oder Psychologie oder, oder, oder. Die Mächtigen wissen darum, wie sie das Volk belügen !!!!!!!!!!!!!!!! Ihr handeln ist nicht von edler Natur, es ist von Egoistischen Handeln, für Ihre Neue Weltordnung, Weltmacht ! Einheitsmenschen, Einheitswelt, wo sie angeblich herrschen dürfen.

Und wenn man nicht mitmacht, dann wird man mit Haarp und sonstigen Sanktionen bedroht !!!!! Schließlich haben wir Atombomben im Lande. Siehe Tschernobyl und mehr Atom in Japan.

Wir sind gezwungen zu Produzieren und als Sklavenmenschen zu schuften, um den Zielen einer neuen Weltordnung zu dienen. Einer Geld Zinses, Zins Weltordnung, gesteuert über die Banken, Privat Familien und Königshäuser und Prinzen und wie sie alle miteinander verwandt sind, welche den Sturz über das Geldsystem im ganz bewussten Spiel geplant hat und im Hintergrund die Gesetze schon so gelegt hat, das wenn es passiert, die Sklaven Masse zu steuern ist, nach ihren Vorstellungen. Dieses Sklavenbewusstsein, wird unbewusst von klein auf an in die Menschen konditioniert. Aus dieser Matrix auszusteigen ist nicht leicht. Denn wo sind wir noch Selbständig und Autark ? Nicht im INNEREN und nicht Im AUSSEN. Das darf auf keinen Fall passieren ! Wir sind so abhängig wie ein Heroinsüchtiger von seinem Dealer. Wird uns eingeredet und immer wieder aufs neue Vermittelt.

Dabei ist die Wahrheit ganz anders, die ganze Kraft und Macht liegt in uns selber !

Aber wir sind so konditioniert worden, das wir ständig die Kraft und Macht vom Aussen verlangen. Dieses hat zu Folge, was wir gerade auf Mutter Erde erleben. Das Gebet zum Heroin Dealer, gib mir, gib mir, gib mir, da ich nicht selber weis wie ich an Energie kommen soll.


Ich kann nicht selber denken und leben und ich muss tun was mir gesagt wurde und mit der Masse, obwohl ich ahne und weis aber ich trau mich nicht und mache lieber mit und wird schon alles gut gehen oder ?????????

Dabei ist Energie umsonst und unendlich im Universum zur Verfügung. Hierfür müssen wir keinen im Aussen anbetteln !!!!!! Oder uns vom Aussen weiter vergewaltigen lassen.

Das Bewusstsein des Sklavenmenschen, ist einfach noch nicht wirklich erwacht. Es erwacht so langsam und je mehr Menschen erwachen, desto mehr änden sich auch die Politiker oder sonstige Mächtige.

Das was das Leben darstellt, ist ein Bewusstsein was von der Masse ausgestrahlt wird.

Da sitzt zB. die Ministerin Ilse Eigner in der Bank KFB und hat einen hohen Posten und wird genötigt zu unterzeichnen, wie auch alle anderen Räuber Politiker, wenn sie bleiben will und weiter süchtig wie ein Heroin Yunki nach dem Geld ist, was sie bekommt und weiteres auch von dort verteilt wird und einen Teil davon im Vorfeld zum Beispiel

E H E C und Konsorten sich eingeheimst haben. Nur um hier mal ein Beispiel zu nennen wie ein Minister als Politiker verstanden wird, aber gleichzeitig höchstes Miedlied einer Bank ist, welche Milliarden Deals macht mit Unternehmen welche den Menschen voll im Griff haben.

Ich erinnere als Beispiel an den Millionen Deal Bankraub zwischen der Bank Seehofer und der Lehman Brother Bank und das geht täglich ab und die wenigsten kapieren das und das alles Schuldgeld ist was er in den Händen hält, was immer rasanter wächst und niemand mehr zurück zahlen kann aber soll und gezwungen wird.

Dabei sollten doch die Politiker für den Menschen da sein ihn schützen vor Verbrechern und nicht mit Verbrechern zusammen arbeiten, weil sie ERPRESST werden !

Und die Politiker heimlich vor dem PC hocken und sich das anschauen was sie als Verschwörungstheoretiker bezeichnen und genau von denen erzogen werden und aufwachen.

Und in welchen Banken arbeiten die anderen Politiker ? In welchen Firmen sitzen sie ganz oben?

Googeln und Nachforschen!

Die Schönheit des Menschen, seine Reichtum, und sein Wissen und alles, ist niemals vom Geld abhängig.

Frei wird man erst durch Dinge die man nicht begehrt !!!!!!

Das was derzeit passiert, ist das, dass unwahrscheinlich viele Menschen gutes Bewusstsein schaffen, eben auch Wahrheit und Klarheit über das Internet sprechen und in Videos darstellen, dadurch wachen immer mehr Menschen auf in allen Bereichen.

Das ist das, was wirklich regiert und nicht die Räuber die ihre Beute verteilen, welche sie von dem Sklavenmenschen haben.

Die Räuberbande welche nicht wissen wer an der Spitze der Eluminaten Pyramidenspitze sitzt. Das Spiel ja selbst nicht durchschauen ! Und von den Räubern nur wenige es ganz schauen können.

Die Räuber die die Bäute verteilen sind nur ein Ausdruck, ein Produkt einer schlafenden Masse. Eines Sklavenmenschen, welchen man über Jahrtausenden ein BEWUSST falsches Bewusstsein einkonditioniert hat.

Doch je mehr Menschen aufwachen und die LÜGEN MATRIX erkennen, desto mehr werden sich die Politiker in ihren Reden ändern.

Und die Menschen wachen auf, dieses wache Bewusstsein kann man nicht mehr nehmen und auch wenn den studierenden Sklaven an den Universitäten noch in so vielen Bereichen die Lügenmatrix einkonditioniert wird, so kommt doch auch über dieses Medium immer mehr Wahrheit und Klarheit und Wachheit und Bewusstheit in die Menschen, so das es automatisch in alle Bereiche weiter getragen wird. Ein Lehrer so ausgestattet mit Wissen von falsch und richtig, wird den Kindern nicht mehr so viel schaden anrichten und das Fach Liebe anstatt Religion unterrichten und wird das Fach Bewusstsein anstatt Psychologie unterrichten und wird den Fragen der Kinder Rede und Antwort stehen müssen, will er überhaupt noch akzeptiert werden und nicht ausgelacht werden von Schülern, welche schon schlauer sind wie der Lehrer, welcher nicht weis ob er der Lügenmatrix dienen soll, oder der Wahrheit.

Es ist eine faszinierende und spannende Zeit und erfüllt mich doch mit Freude zu sehen, das wir aufwachen und das schneller als es je geschehen ist. In einem Tempo was schon fast atemberaubend ist und für die meisten unerträglich, den einfach zu schnell und zu viel Information über die Lügenmatrix und das was gut und richtig ist, wird im gleichen Maße präsentiert und das zu verarbeiten ist nicht einfach.

In diesem Sinne meine Gedanken dazu
01.07.2011 16:58 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deshalb auch Bundestagsschauspiel. Siehe oben. Augenzwinkern

History of Terrorism großes Grinsen

http://www.youtube.com/watch?v=n4H_E8b-qmo
01.07.2011 21:59 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Joeser Joeser ist männlich


Dabei seit: 19.09.2006
Beiträge: 26
Herkunft: Rügen

Ein Lied Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ihr lieben, so kanns wirklich nicht mehr weiter gehen, nur was kann man gegen diese verbrecherischen Räuber unternehmen?

Es muss ihnen die Macht entzogen werden!

Zitat:
Das Erkennen ist uns glaube ich gelungen - doch was kann man machen ?

Das politische System ändern - den Rechtsstaat errichten!

So einfach und doch so schwierig ist das!

Das Erkennen ist noch nicht ausreichend verbreitet, die soziale Situation noch nicht trist genug, der Wille nach Veränderung noch zu klein.
Auch sind uns so viele Werte verloren gegangen - Wahrhaftigkeit, Redlichkeit ...

Da muss wohl noch manches auf die Tagesordnung, bevor mehr geht!

Gruß JO
02.07.2011 14:43 Joeser ist offline E-Mail an Joeser senden Beiträge von Joeser suchen Nehmen Sie Joeser in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

RE: Ein Lied Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.youtube.com/watch?v=lrF3fPtU..._embedded#at=53

http://www.youtube.com/watch?v=nWWSSgvRfTQ

http://www.youtube.com/watch?v=9pdYy44qGm0

http://www.youtube.com/watch?v=rUmOBc4LQpk

Das einfachste währe doch Schuldenerlas - doch warum nicht ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 03.07.2011 14:03.

03.07.2011 13:56 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

RE: Ein Lied Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so viel Wahrheit

http://bewusst.tv/2011/07/lehrergewalt/

ach der ist ja so gut in dem was er sagt - er sagt es aus dem inneren und spricht mir mitten aus dem Herzen

was ist hier los in diesem Land ? Nichts als Schleimkriecher ! Und anderes mehr doch das mag ich hier mit Worten nicht schreiben.

Genau wie hier im Forum Agenda - soviele lesen mit und schreiben nichts und nie - wer traut sich an die Öffentlichkeit zu schreiben - nichts als feige Säcke

ausser die paar die hier regelmässig schreiben.

Was ist los in diesem Land ?

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...maHeo0_qY#at=54

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 04.07.2011 20:30.

04.07.2011 19:36 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Ein Lied

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH