Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Arzt verliert Zulassung wegen impfkritischer Studie » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Arzt verliert Zulassung wegen impfkritischer Studie
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Arzt verliert Zulassung wegen impfkritischer Studie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Studie hatte Wellen geschlagen, hatte sich doch daraus ein Zusammenhang zwischen Impfungen und Autismus ergeben. Doch es ist anscheinend gefährlich, Studien zu veröffentlichen, die nicht pharmakonform sind. Nun darf der Mediziner Andrew Wakefield, der die Studie vorgelegt hatte, wegen angeblicher Fehler in der Studie in GB nicht mehr praktizieren.

Studie zu Impfungen und Autismus - Zuständiger Arzt verliert Zulassung

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von susanne: 25.05.2010 20:23.

25.05.2010 20:22 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Arzt verliert Zulassung wegen impfkritischer Studie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

welch ein Wunder!
http://www.lachschon.de/images/52723_wes...ch_ins_auge.jpg
ha

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
26.05.2010 17:52 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

RE: Arzt verliert Zulassung wegen impfkritischer Studie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch und gerade ein impfkritischer Arzt muß natürlich sorgfältig arbeiten. Hat er das nun getan oder nicht? Wenn ich nur nach dem verlinkten Artikel gehe, sehen die Kritikpunkte an seiner Arbeit eher fadenscheinig aus. Denn von Verfälschungen u.ä. ist da eigentlich nicht die Rede...
Man kann auf alle Fälle schon wütend werden, wenn man sich überlegt, welche Ärzte so alles ungestört weiterpraktizieren dürfen...

Jürgen
29.05.2010 17:36 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder anders ausgedrückt, wenn dieser Arzt eine impffreundliche Studie gemacht hätte, bei genau gleicher Vorgehensweise, dann dürfte er wohl noch praktizieren...
30.05.2010 16:02 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing..................

..............nur dann gibt’s aus dem großen Fleischtöpfen!

LG

E.C

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
30.05.2010 16:42 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Themenstarter Thema begonnen von susanne
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es war natürlich zu erwarten, dass die Orthodoxie solch eine Studie nicht einfach unkommentiert stehen lässt. Aber dass man dem Arzt nun gleich die Zulassung entzieht, das finde ich schon sehr heftig.

Mein Vorschlag wäre: Für jede Studie der Pharmaindustrie mit Fehlern oder Manipulationen sollte sie 5% ihres Gewinnes abgeben müssen. Damit würde sie deutlich weniger hart bestraft als Andrew Wakefield, dem man gleich bei der ersten Studie unter möglicherweise fadenscheinigen Vorwänden die berufsrechtliche Erlaubnis in GB komplett entzogen hat.

Hier gibt es noch einen anderen Artikel zu dem Thema:

Das Impfperium schlägt zurück! Impfkritischer Arzt darf nicht mehr praktizieren
02.06.2010 00:03 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit den Fleischtöpfen erweist sich wieder als richtig, Edwin.
Seit den letzten Beiträgen hier hat sich einiges getan, allerdings finde ich auf deutsch wenig.

Documents emerge proving Dr. Wakefield innocent

Und hier zu den Fleischtöpfen der Pharma, an denen Wakefields Gegner (das "Wissenschaftsjournal" BMJ) hängen:
http://www.ageofautism.com/2011/03/bmj-a...disclosure.html

Jürgen
14.03.2011 14:39 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Edwin Christian
Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing..................

..............nur dann gibt’s aus dem großen Fleischtöpfen!

LG

E.C


Aber wehe ein Ton ist falsch!

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
15.03.2011 20:38 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Arzt verliert Zulassung wegen impfkritischer Studie

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH