Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Bedingungsloses Grundeinkommen - nochmal von vorn » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (21): « erste ... « vorherige 6 7 [8] 9 10 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bedingungsloses Grundeinkommen - nochmal von vorn
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

BGE und Krankenkassen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Poet,

heute muss ich noch mal fragen!

200€ pro Person Krankenkassenbeitrag erscheint mir ziemlich zu viel, warum wieder der Pharma Industrie und deren Marktschreiern Geld in den Rachen werfen, damit die weiter die Menschen vergiften können!
Wäre es nicht besser das auf freiwilliger Basis zu tun, oder die Krankenkassen müsse auch alternativ medizinische Behandlungen zahlen, so dass man dann wirklich die Arztwahl(Heilpraktiker et cetera) hat!

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 27.10.2008 12:48.

27.10.2008 12:47 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: BGE und Krankenkassen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Poet für die Antwort im http://www.faktor-l.de/viewtopic.php?p=18923#18923



__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
27.10.2008 13:01 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Almosen für Hartz-IV-Empfänger - Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.faktuell.de/ Artikel: Almosen für HIV Empfänger!

die merken doch nichts mehr.




__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 07.11.2008 15:01.

30.10.2008 15:26 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Almosen für Hartz-IV-Empfänger - Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Brief an Merkel!



Dateianhang:
unknown Brief an M.pdf (82,04 KB, 2.669 mal heruntergeladen)


__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
06.11.2008 18:45 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Poet Poet ist männlich


Dabei seit: 29.08.2008
Beiträge: 98

RE: Almosen für Hartz-IV-Empfänger - Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steffi
Brief an Merkel!


Gibt bei mir nur PDF-Fehlermeldung...

Infogrüße
DerPoet

__________________
Für Blinde ist deine Unsichtbarkeit belanglos. * faktor-L
07.11.2008 15:49 Poet ist offline Beiträge von Poet suchen Nehmen Sie Poet in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Almosen für Hartz-IV-Empfänger - Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Poet,

seltsam, aber den Brief kennst Du doch schon!

der ist doch von Steffen Till et cetera!

Aber die F...Meldung ist dennoch seltsam?

Ich nutze zwar den Foxit Reader aber PDF=PDF

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 07.11.2008 18:17.

07.11.2008 18:15 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

RE: Almosen für Hartz-IV-Empfänger - Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Poet
Zitat:
Original von Steffi
Brief an Merkel!


Gibt bei mir nur PDF-Fehlermeldung...

Infogrüße
DerPoet


Bei mir auch!

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
07.11.2008 23:23 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Almosen für Hartz-IV-Empfänger - Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Edwin Christian
Zitat:
Original von Poet
Zitat:
Original von Steffi
Brief an Merkel!


Gibt bei mir nur PDF-Fehlermeldung...

Infogrüße
DerPoet


Bei mir auch!


Hallol EC! was habt ihr denn alle für reader? schmeißt doch mal den Microsoft müll weg und holt euch was gescheites..wenn ich deine Mailadresse hätte, könnte ich Dir die PDF Datei direkt senden, habe ich mit Poet auch so gemacht!!
Meine findest Du in meinem Profil, oder nimm die steve_hilli@web.de


__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 08.11.2008 13:51.

08.11.2008 13:46 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Fenja Fenja ist weiblich


Dabei seit: 01.09.2007
Beiträge: 58

RE: Almosen für Hartz-IV-Empfänger - Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Steffi,

kleiner Technik-Grundkurs: Wenn eine Datei fehlerhaft ist, liegt das nicht am Reader, sondern an der Generierung. Deine Datei ist fehlerhaft, du hast sie nicht richtig generiert. Versuche es einfach noch mal und befolge ein paar einfache Grundregeln: 1. Verfolge die Generierung am Bildschirm und nimm alle Meldungen war, lies sie durch. 2. Gib der Datei einen Bit-freundlichen Namen: Ohne Leerzeichen (stattdessen kannst du den Unterstrich _ verwenden), ohne Punkte, mit Dateiendung .pdf 3. Öffne die Datei nach der Generierung mit einem anderen Reader, um sie zu überprüfen (nicht mit dem gleichen wie bei der Generierung, da fabrikatsinterne Zuweisungen verwendet werden könnten). 4. Erst dann erfolgt die Veröffentlichung. 5. Verfolge auch das hochladen aufmerksam, ob alles glatt läuft. 6. Wenn jemand die Datei nicht öffnen kann, liegt der Fehler fast immer bei der Generierung, also wiederhole den Vorgang einfach, ohne Kommentare von dir zu geben, von denen du keine Ahnung hast. Die Generierung kann auch bei hochprofessioneller Adobe-Software mal schieflaufen, kein Grund zur Panik. 7. Wenn es immer noch nicht funktioniert, wende dich an einen Profi.

Grüße,
Fenja
08.11.2008 19:37 Fenja ist offline E-Mail an Fenja senden Beiträge von Fenja suchen Nehmen Sie Fenja in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht so?
Arbeitest Du bei MS?

Dateianhang:
unknown Bürgergeld.pdf (81,38 KB, 2.246 mal heruntergeladen)


__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 09.11.2008 14:44.

09.11.2008 14:43 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oder so!

aber als Dateianhang an Mails funktioniert's!

und selbst bekomme ich die Datei auch geöffnet.

Dateianhang:
unknown Bürgergeld_1.pdf (57 KB, 2.306 mal heruntergeladen)


__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
09.11.2008 14:49 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Fenja Fenja ist weiblich


Dabei seit: 01.09.2007
Beiträge: 58

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steffi
Arbeitest Du bei MS?
Lieber Steffi,
bei aller geteilter Abneigung gegen Microsoft, es wäre schon gut, etwas zu differenzieren. Nein, ich arbeite am Mac, die Adobe Software, (Adobe hat das PDF erfunden) stammt auch nicht von Microsoft, dann arbeite ich noch mit verschiedenen Open Source Software Lösungen.

So. Es passiert beim Herunterladen folgendes: Die heruntergeladene Datei ist nur 0.2 KB groß, woraus ich schließe, dass es etwas mit der Hoch-Lade-Funktion des Forums zu tun hat, bei der Dateigröße passt höchstens nur eine Dateiverknüpfung rein. War das Problem nicht schon mal bei Poet's Datei?

@TechStaff: bitte Forenkonfiguration überprüfen.
Dabei bitte gleich auch die Time-Out-Zeit höher setzen. Man sollte zumindest Zeit haben, einen Beitrag zu schreiben, bevor man automatisch ausgeloggt wird.
09.11.2008 23:42 Fenja ist offline E-Mail an Fenja senden Beiträge von Fenja suchen Nehmen Sie Fenja in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fenja,

schön einen Fachmann(Frau) zu haben, das mit MS war eigentlich nur ein JOKE, oder ein bisschen Sarkasmus...aber das sollte nicht anmaßend sein.
Danke für die Tipps! Dann müsste doch aber Jeder die Datei mit dem FoxitReader öffnen können?oder?



kannst Du mir noch einen reader empfehlen?

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 10.11.2008 12:09.

10.11.2008 12:04 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fenja,

schnell noch was dazu...ist ja kein Computer Forum aber das generieren macht open office und damit habe ich keinen Einfluss darauf! Oder?


Was sagst Du denn eigentlich zu der Sache an sich? Du hast doch den Brief bestimm laden können.

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 10.11.2008 12:23.

10.11.2008 12:20 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

aufbruch grundeinkommen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vortrag und diskussion

aufbruch grundeinkommen: das geld und das bge

der vortrag befasst sich mit der umverteilung die ein bedingungsloses grundeinkommen bewirkt. eine umverteilung geschieht in einer komplexen industriegesellschaft über das tauschmittel geld. was aber ist eigentlich geld? wie ist die entstehungsgeschichte von geld mit dem mysthischen charakter den geld in unserer zeit angenommen hat zu vereinbaren. was hat arbeit und kultur mit dem geld zu tun. und wo wird der gesellchaftliche reichtum produziert, der umverteilt werden soll, und was gehört in der gesellschaft alles zu umverteilungssphäre. diesen fragen wollen wir und stellen, und zumindest klären wie ein bge darin eingeordnet werden kann.

die philosophische praxis lädt zum gespräch.
mittwoch, 27. november, 19.00 uhr
café aufbruch
hintere schildstr. 18, 44263 dortmund-hörde


aufbruch grundeinkommen ist eine initiative der philosophischen praxis, münterstr.155, 44145 dortmund

Dateianhang:
unknown attachment.pdf (86,02 KB, 670 mal heruntergeladen)


__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
23.11.2008 01:21 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: aufbruch grundeinkommen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi ec, jetzt geht es mir mit deiner datei so, wie dir mit meiner!

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
23.11.2008 19:19 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

RE: aufbruch grundeinkommen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steffi
hi ec, jetzt geht es mir mit deiner datei so, wie dir mit meiner!


Mit dem Adobe Reader kein Problem!

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
23.11.2008 22:54 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Grundeinkommen Vortrag von Ronald Blaschke Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am
Dienstag, 02.12.2008 17.00 Uhr

Idee und Umsetzung eines
bedingungslosen Grundeinkommens –
Geschichte, Begriff, aktuelle Debatten und Modelle

Ronald Blaschke
Sozialwissenschaftler und Philosoph
Berlin

http://www.uni-rostock.de/rsa/vortrag/on_vortrag.html

LG
Edwin Christian

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
29.11.2008 11:52 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

attac Duisburg zum bedingungslosen Grundeinkommen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freundinnen und Freunde,

auf unserer attac-Duisburg-Klausur am Sonntag, den 28.10.2007, haben wir unser Positionspapier mit dem Konzept für ein allgemeines, gleiches und bedingungsloses Grundeinkommen beschlossen.

Weiter!!!

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
29.11.2008 13:53 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Kultkino Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.kultkino.ch/kultkino/besonderes/grundeinkommen


Grundeinkommen
Ein Film-Essay von Daniel Häni und Enno Schmidt

Mit Download als Heim DVD (4,3GB) oder Double Layer DVD (6,3GB)
Covers und Filmplakat!

LG
Edwin Christian

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
29.11.2008 14:04 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Seiten (21): « erste ... « vorherige 6 7 [8] 9 10 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Bedingungsloses Grundeinkommen - nochmal von vorn

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH