Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 110 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen
Harimo

Antworten: 80
Hits: 54.712
RE: Bedingungsloses Grundeinkommen 13.08.2008 16:43 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Hallo Edwin Christian

bevor man das bedingunslose Grundeinkommen für ALLE fordert, sollte man sich ansehen WER davon profitiert ... nicht die Wiedervereinigung und/oder die EU sind der Sargnagel Deutschlands sondern diese Thematik, eingebrockt von der Gutmenschenfraktion aller im Blablament vertretenen Parteien ... man sollte einmal darüber nachdenken, warum D z.B. Exportweltmeister genannt wird obwohl der Lebensstandard bestenfalls Mittelmass ist ... nicht viel anders im übrigen bei den Ausgaben im "Gesundheitssystem" - wieso wohl gibts darüber keine aussagekräftigen Statistiken geschockt

der ganze Artikel steht hier

Ein paar Zahlen aus dem Artikel:
Migranten in Deutschland: 15,3 Mill
Anteil der Migrantenfamilien: 27 Prozent
Migrantenquote bei Kindern bis 2Jahre: 34 Prozent
Migranten ohne Berufsabschluß: 44 Prozent
Migranten ohne Berufsabschluß im Alter von 22-24 Jahren: 54 Prozent
türkische Migranten ohne Berufsabschluß: 72 Prozent
erwerbslose Migranten: 29 Prozent
einkommensschwache Migranten: 43,9 Prozent
Migranten in Armut: 28,2 Prozent

PS: ich für meinen Teil habe auf jeden Fall wenig Lust NOCH MEHR Gesocks mitzufinanzieren

PPS: ich wäre auch für ein Grundeinkommen ... für ALLE DEUTSCHEN ... und zwar seit drei Generationen (Ariernachweis großes Grinsen )
Thema: Wissenschaft auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit
Harimo

Antworten: 1
Hits: 4.625
Wissenschaft auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit 11.08.2008 14:00 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Ein Beitrag im gelben Forum in dem es um den Klimaschwindel geht, bringt die Nutz- und Bedeutungslosgkeit der heutigen Wissenschaft wunderbar auf den Punkt:

Die vorherrschende Meinung ist nicht nur das Eingeständnis der Abwesenheit von wissenschaftlichen Beweisen, sondern auch das Ergebnis vom herumstochern im Nebel.

Vergleichbar in etwa mit dem wissenschaftlichen Konsens, der nichts anderes ist als das Ergebnis von Meinungsumfragen unter einem nicht näher definierten Expertenkreis. Sie sind also nicht mal so etwas wie der kleinste gemeinsame Nenner.

Beides sind Ejakulate der so genannten gesellschaftsrelevanten Wissenschaft. Es ist so, dass nur dann das gewünschte hereinkommt, wenn das gewünschte herauskommt. Dies ist die einfache und einzige (Überlebens-)Regel nach der die Forschungsinstitute heute arbeiten.

Die Wissenschaftler sind faktisch gezwungen sich diesen Regeln zu unterwerfen und das Abstimmungsergebnis (- die angebliche Mehrheit der Wissenschaftler -) zu akzeptieren, weil sie der monetärer Abhängigkeit von Lobby und Politik unterliegen und deshalb ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse und Ergebnisse verleugnen müssen.

Ich halte mich deshalb an bereits eremitierte Wissenschaftler und solche, die sich aus dieser unseligen Vernetzung befreien konnten. Diese können nämlich auf die vorherrschende Meinung pfeifen und sind auf wissenschaftlichen Konsens nicht angewiesen. Sie sind mit Sicherheit in der Mehrheit. Aber sie sind leise, weil man ihnen Plattform und Sprachrohr vorenthält und mit dem Finger auf sie zeigt.

Interessanterweise sind deren Erkenntnisse auch einfach verständlich, klar, logisch und in sich stimmig – wie jegliche Wahrheit, die einfach ist und keiner Verklausulierung oder Verschleierung bedarf.


Zitat gelbes Forum Ende - konsequent weitergedacht heisst das nix anderes als "Wissenschaft unterliegt dem herrschenden Zeitgeist und ist somit absolut wertlos" --- Lug uns Betrug, nicht nur in Politik und Wirtschaft ...

PS: es wird wahrscheinlich noch bunter zugehen wenn die PISA-Generation die Unis oder Verdummungsanstalten verlässt ... einen Hauch davon spüren wir seit Jahren, wenn uns die bei uns so angesehenen US-Forscher eine "Studie" präsentieren ...
Thema: Wie liefern wir den Kapitalismus an das Grundgesetz aus ?
Harimo

Antworten: 67
Hits: 42.470
RE: Wie liefern wir den Kapitalismus an das Grundgesetz aus ? 10.08.2008 08:36 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Steffi
denn das gibt es nicht, genau wie es keinen Gott gibt,


hmmm, meinst wirklich ??? ich meine nicht den perversen Wüstengott ... im übrigen Steffi, lass doch andere () träumen wovon sie wollen Zunge raus

Thema: Global kaputt gen...
Harimo

Antworten: 49
Hits: 29.929
RE: Nach dem Genuss des Betrachtens 08.08.2008 19:13 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Steffi
Schon wieder der Herr Großkotz....



Hallo Steffi

jetzt lass mal gut sein, du solltest wissen, Nomen est Omen ...

Wikipedia weiss dazu () folgendes:

Der laute Kikeriki-Schrei, das Krähen [=Schreiben im Forum Anm: Harimo]) des Hahnes dient zur akustischen Markierung des Reviers. Meist kräht der Hahn morgens bei beginnendem Sonnenaufgang, gegen Mittag und gegen Abend.

Auch zu jeder anderen Tageszeit kann er krähen.

Das Gackern, die übliche Lautäußerung aller erwachsenen Tiere, ist ein verhältnismäßig vielfältiges Verständigungswerkzeug, das Warn-, Droh- [siehe ebenda] und Lockrufe umfasst.

Sprichwörtlich geworden ist die so genannte Hackordnung der Hühner.

In den sogenannten Legehennenbatterien (=Grosstädte wie z.B. Berlin Anm: Harimo) ist das Sozialverhalten gestört, und die Tiere leiden u.a. wegen des Platzmangels an Langeweile und weil sie ihren Scharrtrieb nicht befriedigen können und keine Anerkennung erhalten.

Der Hahn ist durch seinen sichelförmigen Schwanz gekennzeichnet geschockt

Ende Zitat Wikipedia

Thema: Global kaputt gen...
Harimo

Antworten: 49
Hits: 29.929
RE: Nach dem Genuss des Betrachtens 07.08.2008 18:55 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Edwin Christian
Hallo Harimo

das schon gesehen? Klick

Edwin Christian


nein habe ich noch nicht gesehen ... inhaltlich zwar alles bestens bekannt, doch an der optischen Erscheinung könnte man, um etwas breitenwirksamer zu werden, noch etwas feilen ... hab mir grad vorgestellt, ich spiele dieses Video meiner 80jährigen Mutter vor ... geschockt die würde dann doch wieder so jemanden (mit Krawatte) wählen und auf diesen vertrauen Zunge raus
Thema: Global kaputt gen...
Harimo

Antworten: 49
Hits: 29.929
Nach dem Genuss des Betrachtens 07.08.2008 09:12 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Nach dem Genuss des Betrachtens des Interviews mit Eggert könnte man auf abwegige Ideen kommen ...

Schon Franz Bardon und Rudolf Steiner schrieben in ihren Werken "Der Schlüssel zur wahren Kabbalah" bzw. "Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" über die okkulte Kabbalah: "es wird das unterste nach oben gekehrt (Stichwort Code) um den Geist der Völker zu verwirren und zu benebeln, sie zu entwurzeln ..."

Auf gut Deutsch übersetzt, könnte man davon ausgehen, dass ALLES was "man" uns so erzählt FALSCH IST - und ich meine hier nicht nur den Medizinbereich, wo man von krankmachenden Viren, sowie heilsbringenden Therapien und der Notwenigkeit des Impfens berichtet ... es steht jedem Leser frei, die 180 Grad Wendung/Verkehrung auf jedes beliebige Ereignis/Geschehen oder auf heute gültige Werte/Ansichten zu münzen ... und somit seine eigene Sichtweise (die richtige) zu kreieren ... das Internet bietet für ALLES die zwei Seiten der Medaille, man muss nur danach suchen (bequemer und einfacher gings noch nie!) ...

Ist es ein "Zu-fall", dass ich ausgerechnet jetzt darüber stolpere ... man hat sogar die Deutsche Nationalflagge "umgedreht" um 180 Grad, auf den Kopf gestellt ... armes Deutschland, ehedem Land der Dichter und Denker

früher und heute - hier der Artikel dazu: http://freigeldpraktiker.de/weltenaufgan...fahne-und-hymne
Thema: Global kaputt gen...
Harimo

Antworten: 49
Hits: 29.929
RE: Global kaputt gen... 06.08.2008 18:36 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


weil hier (und anderswo ebenso) immer wieder einige meinen, "man" könnte etwas im Lauf der Weltgeschichte beeinflussen/verändern ... in diesem sensationellen Video werden Hintergründe beleuchtet die bisher (von "Realisten") als Verschwörungstheorie und Spinnerei abgetan wurden ... Verschwörungstheorieanhänger werden sich womöglich bestätigt fühlen großes Grinsen

http://www.nuoviso.de/filmeDetail_eggert.htm

Ich stelle es hier mal ein, da es doch sehr viel mit "Global kaputt gehen" zu tun hat

51 Minuten die sich lohnen !
Thema: Wie liefern wir den Kapitalismus an das Grundgesetz aus ?
Harimo

Antworten: 67
Hits: 42.470
RE: Wie liefern wir den Kapitalismus an das Grundgesetz aus ? 31.07.2008 18:35 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von ChristophHannemann
Zitat:
Original von Harimo
wenn ich ganz ehrlich bin, ich persönlich kann auf solch "einige" gerne verzichten ... diese Präpotenz und Überheblichkeit gepaart mit Besserwisserei ist mir, auf gut Bayerisch gesagt, auf den Wecker gegangen ...

Welche "solch einige" meine Harimo denn?


Ja, lieber Freund, ich habe schon dich gemeint - hast ein gutes Näschen ;-))

Nix für ungut, aber was du hier aufgeführt hast, ist schon ein tolles Ding gewesen ... was meinst du denn, wer du bist bzw wer gibt dir das Recht so mit deinen Mitmenschen umzugehen ...

Du brauchst dich auch nicht gross wundern, dass du bei deinem Versuch in die Politik zu gehen kläglich gescheitert bist ... sich zum Meinungsdiktator aufzuspielen probieren ja viele, aber die Abkanzelung derer, die nicht nach deiner Pfeife tanzen wollen ist eine andere Sache ... da kann ja die heutige Systempresse und deren Strippenzieher noch von dir lernen ...

Mehr Mitgefühl und Achtung vor dem Anderen ist auch eine Lernaufgabe die es zu erfüllen gibt ... dazu gehört auch das öffentliche Zitieren von privaten Mails um der eigenen Meinung Nachdruck zu verleihen - ganz nach dem Sankkastenmotto "päh, der hats auch gesagt dass du blöd bist ..." denk mal darüber nach

Der Herr möge uns vor solch selbsternannten Anführern, die vorgeben, die Weisheit mit Löffeln gefressen und für sich gepachtet haben, verschonen ...

Abschliessend und zugleich vorweg sei gesagt, dass ich keine weitere Lust habe, mit dir über dein Verhalten zu diskutieren, du siehst es vermutlich anders und wähnst dich im Recht mit deiner Besserwisserei und deiner Arroganz sowie deiner unmöglichen Art gegenüber anderen ...

Zuguter Letzt hast du aber dazu beigetragen, dass ich mir nach Jahren nochmals die "Piefke Saga" angesehen habe, in diesem Österreichischen Film gehts um Preussen, die alles besser wissen und jeden belehren, kurzum Klugscheisser sind ... das Ende im Film war zu köstlich großes Grinsen
Thema: Wie liefern wir den Kapitalismus an das Grundgesetz aus ?
Harimo

Antworten: 67
Hits: 42.470
RE: Wie liefern wir den Kapitalismus an das Grundgesetz aus ? 24.07.2008 21:06 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Juergen2006
Es sind wohl jetzt einige gekränkt und kommen vielleicht auch nicht mehr wieder. Jürgen


wenn ich ganz ehrlich bin, ich persönlich kann auf solch "einige" gerne verzichten ... diese Präpotenz und Überheblichkeit gepaart mit Besserwisserei ist mir, auf gut Bayerisch gesagt, auf den Wecker gegangen ...
Thema: Goldene Zeiten
Harimo

Antworten: 2
Hits: 5.079
RE: Goldene Zeiten 24.07.2008 20:42 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Elena
eine Kernschmelze des Finanzsystems zu verhindern ist gut.... gut.... großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Bissele zu spät drann die Amis wa....??


war gestern auf der Titelseite von Hartgeld.com ... sehr treffend

Thema: Das neue Leben des einstigen "Krebsmädchen" Olivia Pilhar
Harimo

Antworten: 1
Hits: 5.009
RE: Das neue Leben des einstigen "Krebsmädchen" Olivia Pilhar 15.07.2008 22:41 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Edwin Christian
xxx


Hallo Edwin !

könntest du bitte etwas konkreter werden ... "xxx" ??? .. bitte um nähere Details

Harimo
Thema: Global kaputt gen...
Harimo

Antworten: 49
Hits: 29.929
RE: Global kaputt gen... 13.07.2008 06:25 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von ChristophHannemann
Ich werd meine Energie wieder in erfolgversprechendes investieren!


Thema: Frage zur Blauzungenimpfungen und Biorindern
Harimo

Antworten: 2
Hits: 5.526
RE: Frage zur Blauzungenimpfungen und Biorindern 21.05.2008 13:46 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Rieke
wie das bei Bio-Kühen ist? Dürfen die auch geimpft werden? Oder weil sie Bio sind, dürfen sie es nicht.
Beste Grüße
Rieke


Werden die Begriffe "naturrein" oder "natürlich" verwendet, bedeutet dies, dass die Lebensmittel weder Zusatzstoffe noch Rückstände von Pflanzenschutzmitteln oder Tierarzneimitteln =(Impfungen) enthalten und dass sie nicht bestrahlt wurden. Damit ist jedoch nicht gesagt, dass sie biologisch angebaut wurden.

Bio hingegen: dieser Begriff darf für die Bezeichnung eines Produkts nur dann benutzt werden, wenn mindestens 95 Prozent der Zutaten landwirtschaftlichen Ursprungs aus ökologischem Landbau stammen
Thema: Menschen, die sich auch Gedanken machen
Harimo

Antworten: 73
Hits: 74.040
Wort zum Sonntag 18.05.2008 11:22 Forum: Ideen und Aktionen zur Rechtsstaatsverwirklichung


Thema: vogelgrippe
Harimo

Antworten: 9
Hits: 14.885
RE: vogelgrippe 15.05.2008 19:21 Forum: Die Vogelgrippe


wenn du den Virus mitgegessen hast wirds kritisch, wenn nicht gurgle einfach mit Mundwasser ... die erstenAnzeichen von Vogelgrippe sind z.B. Legasthenie und dumme Fragen stellen ...
Thema: Menschen, die sich auch Gedanken machen
Harimo

Antworten: 73
Hits: 74.040
RE: Gesellschafts-Psyche 15.05.2008 09:04 Forum: Ideen und Aktionen zur Rechtsstaatsverwirklichung


Zitat:
Harimo: ich bin seit vielen Jahren davon überzeugt, dass eine Erkrankung eine Manifestation der Seele ist, die durch den Körper zum Ausdruck gebracht wird

Original von jannis

Was ist denn mit den Menschen die nicht an eine Seele glauben?


das sind dann gewiss diejenigen bei denen das Hamer`sche DHS die Ursache ist ... Augenzwinkern

Thema: Witze Ecke
Harimo

Antworten: 50
Hits: 40.128
das Vorgehen der SM auf den Punkt gebracht 14.05.2008 21:30 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


die Methodik der SM auf den Punkt gebracht großes Grinsen und nochmals großes Grinsen
Thema: ungeimpfte Kinder im Kindergarten
Harimo

Antworten: 19
Hits: 17.595
RE: ungeimpfte Kinder im Kindergarten 14.05.2008 21:17 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Roland
Daher möchte ich - bei aller Skepsis gegenüber dem Begriff "Virus" - auch darum bitten, die jahrhundertelangen Erfahrung mit der Übertragung von Krankheiten ("Ansteckung") und derem gehäuften Auftreten im zeitlichen und lokalen Kontext nicht einfach so vom Tisch zu wischen und pauschal immer ein kollektives DHS oder eine Massenvergiftung zu diagnostizieren, ohne dass wir das wirklich wissen können.


Thema: Vitamin K Prophylaxe bei Neugeborenen
Harimo

Antworten: 10
Hits: 10.125
RE: Vitamin K Prophylaxe bei Neugeborenen 14.05.2008 20:22 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von merryanne
Hallo Harimo,

Danke für deine Rückmeldung. Ich bin halt selbst immer wieder entsetzt wieviele Menschen es gibt die generell mit dem Strom schwimmen


Grüss dich merryanne

es ist so wie es ist, da können wir beide auch nix ändern daran ... jeder kann nur für sich die Konsequenzen ziehen und sich dem "Mainstream" entziehen und selbst zu denken beginnen ... ich für meinen Teil habe schon vor Jahren die "Fernsteuerungen" aus dem Haus geworfen, sprich Fernsehen und Radio in den Schuppen befördert bzw. verschenkt ... im Internet gibts so wunderbare Sender ohne Expertengesülze und Nachrichten ;-)) (mein Favorit)

Zitat:
Original von merryanne
Nur manchmal kommen in mir Zweifel auf, wie zum Beispiel wegen der Vitamin K Prohylaxe, weil ich dann denke, halt stop ich kann doch nicht "immer" dagegen sein, und dann kommen diese selbstzweifel ob ich vielleicht auf dem falschen Weg bin, wenn du verstehst was ich damit meine.


das ist ein ganz normaler Prozess, dies geht wohl allen so die nicht unbedingt BILD oder die KronenZeitung als Meinungsmacher (mangels eigener) im Abo haben ... grundsätzlich ist "immer dagegen sein", im speziellen bei allem was "von oben" kommt mehr als angebracht, wir (in der EU) werden von einer korrupten und von der Industrie gekauften und abhängigen Bande mit mafiösen Strukturen regiert, denen die Menschen und das Volk völlig egal sind ... und um sich mit diesen Machthabern gutzustellen, verbreitet die "freie Presse" (letztendlich in deren Händen) systematisch und regelmässig deren Ergüsse und die Lügen dieser ...

auf einen einfachen Nenner gebracht, könnte man davon ausgehen, dass man ALLES uns Erzählte ganz einfach um 180 Grad ins Gegenteil verkehrt, dann bist du der Wahrheit wahrscheinlich näher als du denkst ...

ein paar wenige Beispiele:

Impfen ist gut und sicher
das Geld auf der Bank ist sicher
die Finanzkrise ist so gut wie ausgestanden
der Aufschwung ist da
diese Lügen sind beliebig erweiterbar

ein paar weitere Fakten über die Irrwege der Medizin findet man hier (7 Seiten, ganz unten weiterklicken)
.
Thema: ungeimpfte Kinder im Kindergarten
Harimo

Antworten: 19
Hits: 17.595
RE: ungeimpfte Kinder im Kindergarten 14.05.2008 08:18 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von LunaPaula: warum bist Du Dir da so sicher, dass sie nicht zweimal, dreimal, viermal... erkranken?


Guten Morgen LunaPaula

duch meine (Privat)Studien, sprich das sind meine Erfahrungen und meine Beobachtungen ... aber ich lasse mich gerne überzeugen (wenn ich es selbst nachvollziehen kann)

bleiben wir auf dem Teppich und dem Boden der Tatsachen, nach einer einmaligen "Infektion" oder dem durchmachen von Masern bleibt man ein Leben lang immun ... schliesslich gibts auch Leute mit drei oder mehr Nieren, der Regelfall ist es nicht

Dies soll jetzt kein Argument GEGEN deine Theorie des visuellen Trennungskonfliktes in Lösung sein ... ich weiss es definitiv nicht wie Krankheiten entstehen, ich "weiss" nur in mir, dass es nicht die "Viren" (auf der materiellen Ebene) sind die Krankheiten auslösen ...

Ich gehe hier mit Sabine H., die weiter unten die Pleomorphose angesprochen hat (Prof. Enderlein entdeckte bei seiner Forschungsarbeit, dass alle Mikroorganismen Teile eines Entwicklungskreislaufes (Zyklode) durchmachen), hier könnte auch ein Körnchen Wahrheit (zumindest wieder auf der materiellen Ebene - die seelisch geistige Komponente [oder die andere Hälfte!!!] der Krankheitentstehung ist ein anderes Thema) versteckt sein:
hier mehr zur Pleomorphose

Zitat:
Original von LunaPaula: Nur wenn alles nacheinander abläuft so wie es die Schulmedizin für uns festgelegt hat


ich lehne nicht alles pauschal ab was aus dieser Ecke kommt, schliesslich haben sie den menschlichen Körper bisher ganz gut "kartographiert" und vermessen ... auch wenn sie vom Zusammenwirken und Funktionieren keine Ahnung haben und daraus komplett falsche Schlüsse gezogen haben, aber wie gesagt, die Bestandsaufnahme auf der materiellen Ebene war mal ganz gut.


.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 110 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH